News

Als Archäologin in einer PR-Agentur

Warum die Kommunikationsbranche von Quereinsteigern profitiert

Schon mal verständnislose Blicke geerntet, als Sie im Gespräch Ihren Studiengang erwähnt haben? Wenn ja, dann sind Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Geisteswissenschaftler. Mit ein bisschen Glück gehören Sie noch zu denjenigen, die mit ihren Fächern immerhin Lehrer werden können. Ein gesellschaftlich anerkannter Job, von dem man leben kann. Deutlich weniger Verständnis brachte man mir (...)

Volontäre in der PR-Branche

Oft nur billige „Mädchen für alles“

Der Mund stand mir offen bei der Jobsuche. 800 Euro monatlich – brutto, versteht sich – hätte mir eine Agentur für ein einjähriges PR-Volontariat gezahlt. Das ausgerechnet in München, wo Quadratmeterpreise und Lebenskosten selbst Durchschnittsverdiener in die Knie zwingen. Auch andernorts reichen 800 Euro kaum zum Leben. Wer nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben noch Miete zahlt, (...)

Radikal neu: Die gute, alte Homepage

Von der Flaschenpost und anderen Kommunikationsmitteln

Wir wollten alte Konventionen hinter uns lassen und andere Kanäle zur Selbstdarstellung nutzen. Wir haben es mit Rauchzeichen versucht. Mit Flaschenpost. Und Brieftauben. Aber der Rauch vernebelte die Sicht, unsere Flaschenpost wird wohl erst in 100 Jahren gefunden, und die Vögel waren bei Regen nicht aus dem Fenster zu bewegen. Also haben wir uns von diesen Ideen verabschiedet und uns der (...)

Team-Assistenz für Mediengestaltung und Projektmanagement gesucht!

Commha Consulting setzt den Schwerpunkt auf das Zusammenspiel von Communication, Change und Collaboration. Als Experten, Berater und operative Partner unterstützen wir unsere Kunden in den Bereichen interne und externe Kommunikation, Organisationsentwicklung, Change Management und Teamentwicklung sowie durch maßgeschneiderte Trainings. Ab sofort suchen wir eine/n neue/n Kollegin/n (...)