Team

Eine Beratung – viele Persönlichkeiten

Wir bringen Bewegung in Ihr professionelles Beziehungsleben. Unsere Expert*innen kommen aus allen Ecken der PR-, Kommunikations- und Medienwelt und bringen Erfahrungen aus verschiedenen Branchen mit.

Dieses breit gefächerte Know-how setzen wir mit viel Freude, Kreativität und Leidenschaft ein, um Verbindungen und Netzwerke für Sie aufzubauen – ob nach außen zu Medien, begehrten Talenten oder der breiten Öffentlichkeit, oder nach innen zwischen Ihren Mitarbeiter*innen, Teams und Führungskräften. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Geschäftsführung

Partner
„Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern.“
(Nietzsche)

Als „Freestyler“ bis 2002 im Journalismus. Geisteswissenschaftler mit einem Faible fürs Pragmatische. Skeptiker, der das Leben zu genießen weiß. Familienmensch. Reist gerne, liebt Bücher, begeistert für Kultur wie Natur.
Partner
„Es muss im Leben doch mehr als alles geben.“
(Klugmann)

Wirtschaftsmediator/Konfliktberater sowie Mitglied im Bundesverband Mediation e.V.; Systemischer Berater für Organisationsentwicklung und Change Management; Systemischer Business-Trainer und Moderator; PR-Berater (DAPR).
Gelernter Industriehistoriker und Anglist mit Auslandserfahrung, bekennender Technikfan, umtriebig in diversen Berufsverbänden. Abseits der Arbeit am liebsten mit der Familie, der Band auf der Bühne oder mit dem Motorrad unterwegs.
Partner
„Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen!“
(Goethe)

Kommunikationsberater, systemischer Berater für Change Management und Organisationsentwicklung sowie studierter Verwaltungswissenschaftler (Master of Arts in Public Policy and Management). Berät mit über zwei Jahrzenten Berufserfahrung seine Kunden auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene. Regelmäßiger Sprecher auf Fachkongressen mit Veröffentlichungen zu Themen von Kommunikation und Kooperation. Vor der Selbständigkeit Gruppenleiter in einer führenden Public Affairs Agentur mit mehrfachen Auszeichnungen. Familienmensch mit vielfältigen kulturellen Interessen und Ambitionen.
Partnerin
„Keiner von uns ist so schlau wie wir alle.“
(Ken Blanchard)

Gelernte Wirtschaftspsychologin, Medienwissenschaftlerin und überzeugte Teamspielerin mit Projektmanagement-Know-how. Großer Fan von partizipativen Führungsformaten. Probiert gerne Neues aus – und verbessert mit Kunden und Kollegen Zusammenarbeit und Prozesse. Wenn sie nicht in Veränderungsprojekten unterwegs ist, tanzt sie Walzer, Cha-Cha-Cha und Co., versucht sich als Karateka, bloggt oder wandert. Liebt Bananenpfannkuchen und Käse.

Team

Beraterin
"Fortschritt ist ohne Veränderung unmöglich; und wer seine Denkweise nicht verändern kann, kann gar nichts verändern."
(George Bernard Shaw)

Hat ein Faible für neue Perspektiven und Veränderungen. Studierte Medien-, Literatur- und Kulturwissenschaften in Erlangen und sammelte parallel erste journalistische Erfahrungen in diversen Lokalredaktionen. Landete nach dem Abschluss in der Unternehmenskommunikation eines fränkischen Automobilzulieferers. Seither besondere Begeisterung für crossmediale Redaktion, Change Management und Social Collaboration. Nahm sich ein Jahr Zeit zum Durchatmen und entschied sich dann für den Wechsel ins Agenturleben. Liebt die englische Sprache, Musik, Podcasts und alles, was mit Irland zu tun hat.
Assistentin
"Nichts auf der Welt ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit jetzt gekommen ist."
(Viktor Hugo)

Die Begeisterung für Bücher, Menschen und die Natur begleiten mich seit ich denken kann.
Nie ohne ein gutes Buch, immer gerne in guter Gesellschaft und am besten mit meinen zwei Hunden auf langen Streifzügen durch die Natur – das ist für mich Inspiration und Kraftquelle für den Alltag. Meine Fähigkeit, Menschen zu erkennen im Zusammenwirken mit Empathie und Fingerspitzengefühl und gleichwohl die Energie und Freude Neues anzugehen und Lösungen zu suchen sind eine gute Basis, im Umgang mit Kunden, Kollegen und Freunden. Und wenn dann noch eine neue, zündende, spannende Idee im Spiel ist, dann ist die Zeit dazu gekommen, diese umzusetzen und zu leben.
Beraterin
„A word after a word after a word is power.“
(Margaret Atwood)

Jugend in Luxemburg, Studium in Deutschland und England, heimisch geworden in Mannheim – und bei Commha. Seit vielen Jahren mit Begeisterung in Beratung, Redaktion, internationaler Medienarbeit und auf Fachmessen unterwegs. Positives Wesen mit Hang zu schwarzem Humor, düsterer Musik und Kriminalliteratur.
Beraterin
„Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr.“
(Joseph Joubert)

Nach Stationen in Norditalien, Nordspanien und Norddeutschland inzwischen im schönen Süden heimisch. Kommunikations- und Change-Beraterin mit einem Faible fürs Geschichtenerzählen und Visual Storytelling. Probiert sich gerne an neuen Projekten und innovativen Kommunikationsformaten aus. Liebt italienische Oper und die deutsche Sprache. In der Freizeit oft bei Freunden, im Orchester oder auf Reisen anzutreffen, meist mit einem Stift in der Hand oder einem guten Buch in der Tasche.
Beraterin
"Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun."
(Johann Wolfgang Goethe)

Studierte an der Technischen Universität in Ilmenau Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften mit den Schwerpunkten PR und Journalismus. Erste berufliche Schritte machte sie vor allem in Agenturen rund um Text und Bewegtbild. Erkundet gern fremde Kulturen und hat eine Schwäche für Kaffee, gute Filme und Thomas Mann.
Content & Media Managerin
Nina Elzer

Nina Elzer

Content & Media Managerin
"Wenn man aus seinem Leben nicht selbst eine Story macht, wird man Teil der Geschichte einer anderen Person."
(Terry Pratchett)

Hat ihre Kindheit in Moskau verbracht und studierte Politikwissenschaft und BWL in Mainz. Entdeckte bei einem Praktikum in einer Werbeagentur, dass Journalismus nicht der einzige kommunikative Beruf ist. Es folgten Ausflüge in die Welten des Außendienstes, Kundenbetreuung, Event- und Seminarorganisation. Freude an Kommunikation, Organisation und Konzeption führten zum Einstieg in die PR-Welt. Privat reisebegeistert, aktive Kampfsportlerin und Foodie mit großer Liebe für alles rund um Japan.
Collaboration Manager
Fentons

Fentons

Collaboration Manager
„Das Glück beginnt mit einer feuchten Nase und endet mit einem Wedeln“
(unbekannt)

Ehemals herrenloser Grieche und seit 2015 waschechter „Monnemer“. Versteht sich mit allem und jedem. Sorgt in stressigen Zeiten für Momente tiefster Entspannung.
Beraterin
„Think left and think right and think low and think high. Oh, the thinks you can think up if only you try!”
(Dr. Seuss)

Aufgewachsen im Heidelberger Umland. Studium der Anglistik und Politikwissenschaft an der örtlichen Uni. 2012 Übersiedlung nach Berlin, dort Masterstudium und Einstieg ins Arbeitsleben (zunächst im Bereich Übersetzung). Danach erste Einblicke in die PR-Welt als Online-Redakteurin bei einem der einschlägigen Magazine. Mag Bücher, Backen, Sprachen lernen. Am Wochenende gerne auf Flohmärkten unterwegs (auf beiden Seiten des Tapeziertisches).
Berater
„Jede Mitteilung geistiger Inhalte ist Sprache.“
(Walter Benjamin)

In den USA geboren. Volkswirt. Nach kurzem Zwischenstopp in der Unternehmensberatung Volontär und später Redakteur im Fachbereich Papier/Verpackung. Danach Wechsel in die PR. Läuft jährlich mindestens einen Marathon und verbringt die freie Zeit sonst am liebsten hinter Büchern sitzend oder in Fußballstadien stehend.
Beraterin
„Inmitten der Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten.“
(Albert Einstein)

Systemische Prozessbegleiterin mit Fokus auf Personal- und Organisationsentwicklung. Leidenschaftliche Workshop-Moderatorin. Kommunikationsexpertin mit Schwerpunkten in Healthcare und Lebensmittelindustrie. Mediävistische Germanistin mit BWL-Einschlag und Verlagserfahrung. Verwurzelte Kurpfälzerin mit einer Leidenschaft für strategische Brettspiele, Politikserien und amerikanischer Fantasy-Literatur.
Beraterin
„Die Wahrheit einer Geschichte liegt im Detail.“
(Paul Auster)

Studierte Kommunikationswissenschaftlerin und zertifizierte Change-Beraterin mit Leidenschaft für komplexe Themen, strategische Herausforderungen und knifflige Veränderungsprojekte. Ist für Kunden in der internen, wie externen Kommunikation im Einsatz – redaktionell, konzeptionell, beratend und moderierend. Während der Studienzeit der Schönheit des Bodensees, dem rauen Charme Schottlands und der geselligen Art der Franken verfallen. Reist gerne, hat eine Schwäche für Bücher von Musso und entspannt am liebsten im und am Wasser.
Berater
„Wer Meinungen von sich gibt, darf sich auf Widersprüchen nicht ertappen lassen. Wer Gedanken hat, denkt auch zwischen den Widersprüchen.“
(Karl Kraus)

Aufgewachsen in Oberschwaben, Studium der Fächer Spanische Studien und Politikwissenschaft in Konstanz und im Baskenland. Vorerfahrungen im Bereich Lokal- und Online-Journalismus und PR-Praktikum in der Automobilbranche. In der Freizeit begeisterter Radsportler und Hobbykoch. Wann immer möglich in der Welt oder in der Literatur unterwegs.
Assistentin
„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupéry)
Schon in der Schulzeit die Leidenschaft für Fremdsprachen entdeckt. Nach dem Abitur Auslandserfahrung in Spanien und London gesammelt und anschließend mit dem Studium am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg begonnen. Nach zwei Jahren als studentische Aushilfe nun als Assistenz bei Commha. Gerne auf Reisen und nie ohne Buch oder Podcast unterwegs.
Beraterin
„Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag...”
(Goethe, Faust I)

Die studierte Anglistin kombiniert Kommunikationsexpertise mit systemischer Organisationsentwicklung, um Unternehmen in veränderungsgeprägten Zeiten wirksam zu beraten. Vor Commha Consulting war sie an der Universität Oxford als Pressesprecherin tätig, wo sie über ein Jahrzehnt die externe Kommunikation mitgestaltete – von Wissenschaftskommunikation bis Hochschulpolitik. Bei Commha betreut sie internationale Kunden in der externen Kommunikation, unterstützt Teamentwicklung und begleitet Change-Prozesse. Sie spricht von Zeit zu Zeit auf Kongressen und Tagungen, gibt Seminare und veröffentlicht in Fachjournalen. Über zertifizierte Zusatzqualifikationen verfügt sie sowohl in der PR (DAPR) und der systemischen Organisationberatung (Systemische Gesellschaft).
Beraterin
„Worte sind auch Taten.“
(Wittgenstein)

Wechselte nach einem Jahrzehnt als Kommunikationsmanagerin in globalen Schweizer Unternehmen und in der Öffentlichen Verwaltung in die Beratung – und ins Nachbarland Deutschland. Schwerpunkte bei Commha Consulting sind Interne Kommunikation und internationale Fachmedienarbeit. Die Steckenpferde dabei: Medizinische Themen und Aufgaben, bei denen knifflige Themen durch Einfachheit überzeugen sollen. Verbringt ihre freie Zeit meist lesend, mag Wanderungen durch Wiesen und Wälder und begeistert sich für zartes Porzellan.
Beraterin
„Gehn wir in die Sätze, Wörter jäten“
(Manfred Hinrich)

Mit der Liebe zum geschriebenen Wort aufgewachsen und sie nie wieder verloren. Literatur- und Medienwissenschaftlerin, Historikerin, Übersetzerin, Bildungsarbeiterin. Erste Berufserfahrungen bei Radio und Fernsehen, im Verlag und in der Öffentlichkeitsarbeit. In der Freizeit reisefreudig und begeisterte Besucherin von Antiquariaten, Filmfestivals und kleinen Konzerten.
Beraterin
“The more words I have, the more distinct, precise my perceptions become — and such lucidity is a form of joy.”
(Eva Hoffman)

Hat sich in Bücher vertieft seit sie denken kann. Das Studium der Internationalen Literatur und Anglistik/Amerikanistik im schönen Tübingen ergab sich daher von selbst. Anschließend Studium der Kommunikationswissenschaft in Hohenheim bei Stuttgart und das fast schon obligatorische Automobil-Praktikum in der Schwabenhauptstadt. Nach weiteren Stationen im Verlag und in der internen Kommunikation Umzug nach Heidelberg und Start ins Agenturleben. Arbeitet kontinuierlich daran, Neujahrsvorsätze tatsächlich in die Tat umzusetzen; momentan: Portugiesisch lernen und Cajón trommeln.
Content & Media Managerin
Sarah Kersting

Sarah Kersting

Content & Media Managerin
“We keep moving forward, opening new doors, because we're curious and curiosity keeps leading us down new paths.”
(Walt Disney)

Studierte Internationale Betriebs- und Außenwirtschaft in Worms. Lernte im Rahmen eines Auslandssemesters die Stadt London kennen und lieben. Wieder in Deutschland folgten ein Praktikum in einem Automobilkonzern und erste Erfahrungen in der Kommunikation. Nach beendetem Studium Vollstart ins Berufsleben bei Commha. Hundeliebhaberin mit großer Leidenschaft für Standard- und Lateintanz. Lebt sich gerne kreativ aus, vor allem in der Fotografie.
Beraterin
„Erkläre mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere. Lass es mich tun, und ich verstehe.“
(Konfuzius)

Durch ihre Mutter auf den Geschmack von Projektarbeit gekommen. Hat sich ausprobiert im Journalismus – bei TV, Radio und Print – und kreativ ausgetobt mit Film, Literatur und Impro-Theater. Heimkehrerin ins schöne Heidelberg nach Zwischenstopps im Frankenland und im rauen Norden Englands. Anglistin, die von Doktorwürden und Lehre dann doch Abstand nahm. Wurde vom Berater-Dasein bezirzt und fand dort ihre gesammelten Talente gut aufgehoben. Seitdem mit Kampagnen, Konzepten, Videos und Workshops betraut. Verbringt Abende am liebsten mit angeregten Gesprächen, Musik und Tanz. Bei Tage genießt sie es, die Welt durch die Augen ihrer Kinder neu zu entdecken.
Beraterin
„Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht, und hat’s einfach gemacht.“
Studierte Politikwissenschaft in Marburg, Springfield (USA) und Heidelberg. Schnupperte Medienluft und schaute sich den Politikbetrieb in der Hauptstadt und in Brüssel an. Erste Agenturerfahrung im Rheinland, nun zurück in der Wahlheimat. Wenn nicht zu Pferde, dann zu Fuß in der Natur unterwegs – am allerliebsten in Schottland.
Content & Media Managerin
„Design setzt Inhalt voraus. Design ohne Inhalt ist Dekoration.“
(Jeffrey Zeldman)

Studierte Kulturwissenschaftlerin (Archäologie und Ethnologie) mit langjähriger Commha-Erfahrung im Bereich Kommunikation und Design. Leidenschaft für alles Visuelle. Stellt sich gerne der Herausforderung, komplexe Inhalte grafisch aufzubereiten. Kann das Wort „aufhübschen“ nicht leiden. Privat als Kreativbloggerin im DIY-Bereich unterwegs, begeisterter Indiana Jones-Fan und nur sehr selten ohne Süßigkeiten anzutreffen.
Beraterin
„I guess I think I'm writing for people who are smarter than I am, because then I'll be doing something that's worth their time.“
(Susan Sontag)

Aus Liebe zur Weisheit zog das „Öcher Mäddche“ zum Studium der Philosophie und Germanistik nach Münster. Fasziniert von der Literaturwissenschaft ging es für sie zum Masterstudium weiter gen Norden. Mit viel Erfahrung als Redakteurin und Beraterin im Gepäck, ist sie nach einem Zwischenstopp bei den Jecken im Rheinland nun in Heidelberg gelandet. Ihre ständigen Begleiter sind Bücher, Musik und Laufschuhe.
Beraterin
„Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.“
(Gerald Hüther)

Beheimatet in Eppelheim, taucht sie gerne in andere Welten ein, ob vor der eigenen Haustür, in anderen Ländern oder in neue Themengebiete. Bei der Vermarktung von Labortischplatten hat sie nach der Ausbildung zum Bachelor of Arts (BWL) erste Erfahrungen im B2B-Marketing gesammelt und ihre Kreativität in der internen Kommunikation ausgelebt. Um sich der Leidenschaft – dem Drehbuch schreiben – zu näheren, baute sie als Geschäftsführerassistentin ihre Kenntnisse in einem Unternehmen für Videoproduktionen aus und besuchte den „Heidelberger Writer‘s Room“. Neben Freunden & Familie, Sport und Beruf zählt für sie das soziale Engagement zu einem balancierten Lebensinhalt und so setzt sie sich für Gemeinschaften zur Potentialentfaltung ein.
Beraterin
„Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache.“
(Theodor Fontane)

Während des Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaft neben wissenschaftlichen Fragestellungen auch die Gepflogenheiten im hohen Norden (Helsinki) und im Westen (New York) erforscht. Im Agenturvorleben erste Schritte in Werbung, Rundfunk und (Boulevard-)Journalismus. Mag Kaffeeklatsch mit lieben Menschen, Kino und Bücher.
Chief Security Officers
Milo und Cookie

Milo und Cookie

Chief Security Officers
Beraterin
„Denken ist interessanter als Wissen, aber nicht als Anschauen.“
(Goethe)

Als Biologie- und Französischlehrerin ins Berufsleben gestartet, später Pressereferentin eines internationalen Pharmakonzerns und Medientrainerin für die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Mit Familie gerne im Wald und Flur unterwegs, um alles anzuschauen, was da krabbelt, kriecht und fliegt.
Redakteurin
„Man muss immer tun, was man nicht lassen kann“
(Johann Wolfgang von Goethe)

In Mannheim studierte sie Politikwissenschaften, machte in Sydney ihren Master in Journalismus, um dann erste Redaktions- und PR-Erfahrungen in Stuttgart zu sammeln. Nach zwei Jahren hatte die gebürtige Marburgerin genug von Spätzle und Maultaschen und ist zurück in ihre Wahlheimat (die Rhein-Neckar Region) gezogen. Nach der Arbeit trainiert sie ihre grauen Zellen mit Französischvokabeln und kühlt ihren Kopf im Schwimmbad ab. Kann nicht Leben ohne: Kaffee, Bücher und Kurztrips quer durch Europa.
Beraterin
"Ideas are like rabbits. You get a couple and learn how to handle them, and pretty soon you have a dozen."
(John Steinbeck)

Studierte (zunächst aus Neugier) Literatur- und Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Anglistik/ Amerikanistik in Mannheim und den USA. Schloss das Studium mit einem M.A. und einer Faszination für Postmodernes ab. Nach ein paar Jahren Verlagserfahrung, primär in der Kochbuchredaktion, kam der Wechsel in die PR und zu technischen Themen. Hat Freude daran, die richtigen Worte zu finden. Zeichnet, malt, kocht und reist gern. Liebt gutes Essen und mitreißende Bücher.
Redakteur
"Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
(A. Einstein)

Der studierte Soziologe (Marburg und Eichstätt) sammelte erste berufliche Erfahrungen im Lokaljournalismus und in der Marktforschung, bevor er die PR als ideale Verbindung von Kreation und Konzept entdeckte. Nach Stationen in Agentur, Unternehmen und Verlag trifft er für alle redaktionellen Anforderungen die richtige Tonlage. Privat tobt er sich auf den Plätzen seines Heidelberger Tennisvereins aus, für den er nebenbei auch die Pressearbeit erledigt. Seine ruhigen Momente erlebt er auf Wandertouren in seiner bayerischen Heimat.
Beraterin
„Wir schulden es einander, Geschichten zu erzählen“
(Neil Gaiman)

Bodenseegewächs, neu in Heidelberg verpflanzt. Die Liebe zum geschriebenen Wort führte zu Bachelor- und Masterstudium in Literaturwissenschaft, die Amerikanophilie zum Auslandsjahr im beschaulichen Connecticut. Praktika und Nebenjobs im Bereich städtische sowie Messe-PR. Privat meist mit einem Buch, und sei es nur ein Kochbuch, oder in der freien Natur anzutreffen.
Beraterin
„The difference between the right word and the almost right word is the difference between lightning and a lightning bug.“
(Mark Twain)

Leidenschaftlicher Bücherwurm. Begeisterung für das geschriebene Wort führte zum Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften in Mannheim. Dabei kurze Trennung von der großen Liebe Heidelberg für Auslandssemester auf der grünen Insel; seither Fan von allem, was mit Irland zu tun hat. Erste berufliche Erfahrungen in Marketing- und Kommunikationsabteilungen. Privat gilt: Ist sie nicht gerade am Musizieren, findet man sie in Bücher oder Computerspiele vertieft.
Beraterin
"Ich glaube, ich bin bestens gerüstet für ein weiteres Abenteuer."
(Bilbo Beutlin)

Gebürtige Oberbayerin. Zog aus, um Europa, Interkulturelles Marketing und Werbesprache in Spanien und Finnland zu studieren. Kehrte zurück und war als Web-Konzepterin und Texterin im Online-Marketing und eCommerce unterwegs. Genießt nun die sonnige Pfalz und kombiniert bei Commha als Beraterin Konzeption und Kreation im internationalen Umfeld. Privat gerne kreativ mit Acrylfarben und Stoffen, tanzt begeistert Standard und Latein und findet Entspannung im Wald oder am Meer.
Beraterin
„Kennst du viele Sprachen – hast du viele Schlüssel für ein Schloß.“
(Voltaire)

Gebürtige Rheinländerin, die es in den Süden gezogen hat. Akademischer Hintergrund in der Anglistik und der BWL, mit Auslandserfahrung. Erste Berufserfahrung in Journalismus, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement und interner Kommunikation. Privat meistens sportlich unterwegs oder lesend anzutreffen.
Beraterin
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug."
(Jean-Paul Sartre)

Magisterabschluss an der Universität Heidelberg in Kunstgeschichte und Slavistik, nun nebenberuflich Maschinenbaustudentin. Erste Berufserfahrung in der Museumspädagogik eines Technikmuseums, dann in die externe Kommunikationsabteilung eines Chemieunternehmens gewechselt. Die Freizeit wird meist in der Natur verbracht, vorzugsweise in Begleitung vom Hunden oder Greifen.
Beraterin
“Wit beyond measure is man’s greatest treasure.”
(Rowena Ravenclaw)

Studierte Corporate Communication Management mit praktischen Stationen im Brand Management, Social Media Marketing und der internen Kommunikation. Ein Auslandssemester in Finnland hat die Begeisterung für den Norden, die Natur und das Reisen weiter befeuert.
In der Freizeit viel in Bewegung: entweder beim Sport oder auf Trab gehalten vom vierbeinigen Freund. Bleibt auch gerne mit einem Buch und gutem Essen zuhause.
Redakteur
„Wer’s nicht einfach und klar sagen kann, der soll schweigen und weiterarbeiten, bis er’s klar sagen kann.“
(Karl R. Popper)

Nach Kindheit und Jugend im überschaubaren Luxemburg Aufbruch nach Deutschland, um geographisches und gedankliches Neuland zu erkunden. Während des Studiums der Philosophie und Klassischen Philologie in Heidelberg viel und gerne geschrieben, neben Wissenschaftsprosa auch für studentische und lokale Zeitungen. Nach Praktika im Print- und Online-Journalismus Umorientierung in die PR. Bowlt, kocht und gärtnert mit Herzblut. Mag Touren durch ferne Länder, lange Kneipenabende und ungewöhnliche Zeitgenossen.