Collaboration beim Staffelmarathon

Collaboration

Investitionen in die Zusammenarbeit zahlen sich aus

Viele setzen als selbstverständlich voraus, was nicht selbstverständlich ist: dass Mitarbeiter*innen produktiv, effizient und motiviert zusammenarbeiten. Wie schaffen Teams das? Wie können selbst gut eingespielte Teams noch besser werden? Lohnt sich die Investition in Teamcoaching, Organisationsentwicklung, neue Kommunikationsplattformen oder die Einführung von Konfliktmanagementsystemen?

Wir denken: Ja! Investitionen in das Thema Zusammenarbeit (Collaboration) führen unter anderem zu stärkerer Mitarbeiterbindung, mehr Zufriedenheit im Job, klareren Prozessen und mehr Innovation. Sie vereinfachen Führung und Wissensmanagement.

Den einen Weg gibt es nicht – dafür sind Teams und Organisationen zu unterschiedlich. Social-Collaboration-Tools können ein Weg sein, Teamentwicklung, Workshops oder gezielte Trainings ein anderer. Welcher Weg und welche Art der Zusammenarbeit zu Ihnen passt, weiß niemand besser als Sie und Ihre Kolleg*innen. Deswegen gibt es keine Patentlösung, sondern wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen den für Sie passenden Ansatz.

Jana Seifert, Partnerin bei Commha Consulting

„Wer Zusammenarbeit stärker belohnt als Einzelerfolge, hat gute Chancen erfolgreiche Kooperationsbeziehungen aufzubauen.“

Strukturiert bis zur passenden Lösung

Wir unterstützen Sie dabei, eine schwierige oder verworren scheinende Situation zu klären, Gedanken zu strukturieren und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Mit Ihnen zusammen finden wir heraus, worin Sie schon heute besonders gut sind und worin Sie morgen noch besser werden können. Wir haben eine Vielzahl an Methoden und Ansätzen im Koffer, die Ihnen helfen, die Potenziale Ihrer Organisation zu heben.  

Wir unterstützen Sie zum Beispiel dabei, neue Collaboration-Skills aufzubauen, Ihr Team zu einem High-Performance-Team zu entwickeln, den Informations- und Kommunikationsfluss in Ihrem Unternehmen besser zu organisieren oder auf neue, moderne Formen der Zusammenarbeit umzustellen – sei es im Rahmen eines SCRUM-Cookings oder eines Barcamps.

Analyse als Ausgangsbasis

Bei unserer Arbeit machen wir uns unsere Erfahrungen im Coaching, der systemischen Beratung und im Change- und Projektmanagement zunutze, um mit Ihnen strukturiert und zielorientiert Ihre Collaboration-Herausforderungen anzugehen.

Unser Angebot richtet sich an Teams, Führungskräfte, wie beispielsweise Team- und Projektleiter*innen, sowie HR-, Kommunikations- und Change-Abteilungen. Haben Sie dazu Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Unsere Referenzen

Technische Themen spannend zu vermitteln, macht uns Spaß – und das liest man auch. Zum Beispiel in den Whitepapern von Bosch Connected Industry rund um die Digitalisierung von Fertigung und Logistik.

mehr

Smartphone mit Social
Das Ergebnis der Web-Seminare für Corporate Influencer*innen liest sich an Zahlen ab: Die Reichweite der Beiträge und die Followerzahlen des Unternehmensprofils stiegen umgehend an.

mehr

Website BHS Sonthofen
Wir gratulieren BHS-Sonthofen zum Neustart des Webauftritts: Seit Juni 2020 demonstrieren die Verfahrenstechnik-Experten ihr riesiges Spektrum an Beratungsleistungen und Technologien auf der neuen Website.

mehr

Rennwagen gebrandet mit Kistler
Commha unterstützt die Unternehmenskommunikation des Sensorherstellers Kistler, Weltmarktführer für dynamische Messtechnik. Dazu zählen interne Belange ebenso wie die internationale Medienarbeit.

mehr

So funktionieren virtuelle Workshops
Familien, Frauen und Kinder in schwierigen Situationen zu beraten, ist immer eine Herausforderung – umso mehr, wenn aufgrund der Corona-Krise die Beratung nicht persönlich, sondern online stattfindet.

mehr

Werte-Workshop von Commha
Es ist gar nicht so einfach, die eigenen Werte klar zu umreißen. Da hilft oft der Blick von Dritten, die nicht betriebsblind sind und helfen, den Kompass zu entstauben oder eben ganz neu zu entwerfen.

mehr

Baustellenzeitung zum Bahnhofsumbau
Die Anforderung des Rhein-Neckar-Verkehrs an Commha: Den Umbau des Heidelberger Hauptbahnhofs kommunikativ begleiten – knapp, genau, verlässlich. Um Betroffene und Stakeholder gut zu informieren.

mehr

Produkte Sonoco
Die Ansprache von Zielgruppen via Social-Media-Kanäle hat in der B2B-Kommunikation großes Potential. Das hat auch Sonoco erkannt und 2018 LinkedIn als neuen Kommunikationskanal etabliert.

mehr

Außenaufnahme bauma
Mit unserem Kunden BHS-Sonthofen nahmen wir Ende Januar 2019 am Mediendialog der bauma teil. Die bauma ist der Herzschlag der Baubranche und gilt als die flächenmäßig größte Messe auf Erden.

mehr

Als junges Unternehmen braucht die DeGefS Beratung in eigener Sache – und zwar in puncto Eigenmarketing und Medienarbeit. Mehr Sichtbarkeit am Markt lautete der Wunsch. Kein Problem für Commha.

mehr

LED-Beleuchtung der Nürnberg Messe
Über hundert Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten, ohne einen fallen zu lassen – gekonntes Jonglieren ist auch bei Geschäftsberichten gefragt. Commha unterstützt die Nürnberg Messe seit 2006.

mehr

Videodreh für Boehringer Ingelheim
Zwölf Videoclips zum Unternehmenswandel sollten die Neugier der Kolleg*innen wecken. Und tatsächlich: Die Akzeptanz für die ungewohnten Prozesse stieg und die Veränderung bekam Leben.

mehr